Guten Morgen, heute ist der 27.06.2019
Sie befinden sich hier: Aktuelles / 

Jahresbericht Kinderfeuerwehr

Die Kinderfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe Abteilung Wolfartsweier konnte in ihrem letzten

Ausbildungsblock 2017 noch einige Highlights erleben.

Bereits am 27. November 2017 konnten die Feuerwehrzwerge nach vorangegangener Einladung

durch Oberbrandrat Karl Zimmer die Feuerwache West der Berufsfeuerwehr besuchen.

Dazu trafen wir uns um 16.00 Uhr und fuhren mit dem MTW und mit den privaten PKW`s der Eltern in Richtung Westwache. Dort angekommen, öffneten sich bereits die Tore und wir wurden herzlich von der Wachabteilung 3 begrüßt.

Anschließend wurden wir durch die Wache geführt, bei der wir viel Interresantes über Fahrzeuge, Werkstätten und vieles mehr erfahren konnten. Als das Schönste empfanden die Kinder die Atemschutzstrecke, bei der sie ihr Können im

Klettern über Hindernisse demonstrieren konnten.

Letztendlich war es ein schöner Nachmittag, bei dem wir viel über den Alltag eines Feuerwehrmannes erfahren konnten und bedanken uns bei der Branddirektion Karlsruhe recht herzlich.

Des weiteren entschlossen wir uns in diesem Jahr die Weihnachtsfeier zusammen mit den Eltern der Feuerwehrzwerge bei einem süß-salzigen Weihnachtsbüffet bei uns im Gerätehaus zu feiern.

Zu diesem Anlass konnten wir neben dem Überreichen der Weihnachtsgeschenke auch den Gewinner des Anwesenheitspokales krönen.

In diesem Jahr hatten wir 37 Dienstabende an dem es 1 Kind schaffte an allen Diensten anwesend zu sein.

Robert Jochem konnte neben dem Wanderpokal auch die Goldmedaillie in die Luft strecken.

Auf dem 2. Platz und somit der Silbermedaillie mit gerade einmal 1 Übungsdienst weniger platzierten sich

Pascal Postweiler und Haily-Joy Kainzner.

Die restlichen Kinder belegten alle den 3. Platz und wurden neben der Bronzemedaillie

auch mit einer Urkunde ausgezeichnet.

In diesem Jahr konnten wir Haily-Joy Kainzner sowie Fenja Lany aufgrund des ereichen des 10. Lebensjahres aus der Kinderfeuerwehr verabschieden und diese unserer eigenen Jugendfeuerwehr der Abteilung in vertrauensvolle Hände übergeben. Wir wünschen Ihnen für den weitern Weg bei der Feuerwehr sowie bei der persönlichen Entwicklung alles Gute.

Im Vorfeld an die Weihnachtsfeier konnten die Zwerge auch ein Weihnachtsgeschenk für die Eltern basteln und ihnen dies überreichen.

Für die Ausrichtung der Weihnachtsfeier konnten wir auch sachliche Spenden von der Gärtnerrei Bühler, der Schreinerei Lehmann sowie vom EDEKA Nah & Gut Bachmann erhalten dazu recht herzlichen Dank.

Das Betreuerteam und ich wünschen den Kindern und deren Familien eine schöne restliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018

Bericht Andreas Postweiler

Einsatztag: 16.06.2019

Einsat...

Weiterlesen

Einsatztag: 05.06.2019

Einsat...

Weiterlesen

Einsatztag: 26.04.2019

Einsat...

Weiterlesen